Oh, how soundly you sleep on your green velvet bed,
with a leafy lace curtain swaying overhead
Why do you seek treasures, the gentle breeze questions,
this homeland of yours is your most prized possession

Der Name der von Eelis Aleksi entworfenen Aarni-Serie leitet sich ab von der finnischen Bezeichnung für naturbelassene Wälder mit uralten Bäumen, und die unregelmäßigen Formen dieser vielschichtigen Schmuckstücke lassen an knorrige Borke denken. Oder doch eher an stürmisches Meer und windzerzauste Dünen? Schneeverwehungen im Frühjahr? Aarni lässt Raum für eigene Interpretationen, aber der unmittelbare Einfluss ungezähmter Natur ist unverkennbar.

Aarni richtet sich an naturverbundene, unkonventionelle Männer und Frauen jeden Alters.